Donnerstag, 18.07.2019

Knicks

Grüne Adern der Kulturlandschaft

Wanderausstellung Marius Böger Stiftung


Ausstellungseröffnung: 4. August 2019, 11:15 Uhr

Wie kaum ein anderes Landschaftselement prägen Knicks das Binnenland Schleswig-Holsteins. Sie sind von herausragender ökologischer Bedeutung, stellen ein kulturhistorisches Zeugnis dar und sind zu allen Jahreszeiten eine ästhetische Bereicherung unserer Landschaft. Gemeinsam mit den Naturfotografen Klaus Dürkop und Dr. Henning Thiessen hat die Marius-Böger-Stiftung eine Fotoausstellung entwickelt, die den Besucher anregen möchte, die „grünen Adern der Kulturlandschaft“ näher kennenzulernen und ihre Schönheit und Vielfalt zu genießen. Damit möchte sie ein öffentliches Bewusstsein schaffen für die Bedeutung und Schutz der Knicks und der sachgerechten Pflege. Ca. 80 Großfotos, Bild-Textdokumentation, Broschüre.

Führung: 21. August, 15 - 16 Uhr

Rahmenprogramm, Führungen, Aktionen für Schulklassen.

Finissage: 27. Oktober 2019, 14 - 17 Uhr


zurück zur Übersicht