Donnerstag, 27.04.2017

Pressemitteilung vom 25.04.2017

Das Probstei Museum Schönberg startet am 1. Mai in die Hauptsaison

Die regulären Öffnungszeiten im Probstei Museum Schönberg erweitern sich ab dem 1. Mai: Bereits am Montag, dem 1. Mai-Feiertag können Besucher das Museum von 14 – 17 Uhr besichtigen; anschließend gelten die regulären, täglichen Öffnungszeiten von 14 – 17 Uhr und donnerstags zusätzlich von 10 – 12 Uhr; einzige Ausnahme bleibt der Ruhetag am Montag (wochentags).

Bei Führungen, Gruppenbesuchen und Veranstaltungen gelten Sonderzeiten nach Vereinbarung.

Auch das umfangreiche Kulturprogramm des Museums entfaltet sich mit weiteren Ausstellungen, Lesungen, Vorträgen und Märkten sowie den Angeboten für Besucher: Bereits am 9.Mai geht es auf historische Radwanderung und am 21. Mai wird die Ausstellung „Künstlerkolonie Heikendorf auf Reisen“ in Kooperation mit den Museen Heikendorf und Plön eröffnet. Als Jahresausstellung sind bereits ab März die Sonderausstellung „Kindheit in der Nachkriegszeit“ mit eindrücklichen Fotografien, Zeitzeugen-Dokumenten und Erinnerungs-Objekten zu sehen sowie die ständige Ausstellung in Haupt- und Nebengebäuden. Das vollständige Kultur-Programm gibt hier, auch zum Ausdrucken.

Im Außenbereich läuft zurzeit eine Baumaßnahme der Wegeführung, aber die Besucher gelangen ungehindert in alle Ausstellungsbereiche. Der Museumsverein und die Gemeinde Schönberg freuen sich auf viele Besucher.

Renate Sommerfeld, Leiterin des Probstei Museums




Einen Überblick über alle Veranstaltungen finden Sie unter Programm.
Bitte beachten Sie auch die aktuellen Sonderausstellungen.