Mittwoch, 13.11.2019

Pressemitteilung vom 30.10.2019

Probstei Museum Schönberg – Bundesweiter Vorlesetag

Lesung mit Einar Turkowski am 15.11.19 um 17 Uhr!

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages am 15.11.2019 findet im Probstei Museum Schönberg eine Lesung mit dem Autor und Illustrator Einar Turkowski statt. Der Künstler hatte bereits einen Teil seiner Originalzeichnungen zu den nun neu erschienen Buchveröffentlichungen „Aus dem Schatten trat ein Fuchs“ und „Das Magentamädchen“ im Probstei Museum 2018 ausgestellt. Nun kommt Einar Turkowski zum Vorlesen aus den druckfrischen Exemplaren ins Museum. Ab 17 Uhr gibt er spannende, unterhaltsame und reich illustrierte Einblicke in seine fantasievolle Geschichtenwelt. In der leben Füchse und Vögel und allerlei Getier; es gibt lauschige Plätze und traurige Lieder, den Fall Palmer und die Begegnung, rätselhaft und märchenverträumt.

Die Lesung eignet sich für Erwachsene und Kinder, da Turkowskis Bilder und Texte auf verschiedenen Ebenen aufgefasst werden können und mehrschichtige An- und Einsichten ermöglichen; die Illustrationen dazu werden in einer erweiterten digitalen Bilderschau gezeigt; anschließend beantwortet der Künstler gerne Fragen und signiert Bücher. Exemplare seiner Bücher liegen zum Verkauf aus.

Lesung mit Einar Turkowski „Das Magentamädchen“ und „Aus dem Schatten trat ein Fuchs“, Eintritt 8,- €, Kinder 1,- €; Anmeldung empfohlen unter 04344-3174.

Die Gemeinde Schönberg und der Museumsverein freuen sich über Ihren Besuch!

Renate Sommerfeld, Probstei Museum Schönberg




Einen Überblick über alle Veranstaltungen finden Sie unter Programm.
Bitte beachten Sie auch die aktuellen Sonderausstellungen.